Die Lösung für steigende Energiekosten

Holen Sie die Energie-Zukunft in Ihr Unternehmen!

Mit Lösungen von enlynx managen und optimieren Sie Ihren Energie-Verbrauch. Einfach, modular und nachhaltig.

Das revolutionäre emSYST 4.0 ist mehr als ein Energie-Management-System. Es ist digitaler Kontenpunkt und quasi das Betriebssystem für Ihr Energie-Management. Als einzige Lösung am Markt bietet es mit über 250 Schnittstellen maximale Kompatibilität mit Energie-Verbrauchern und Anlagen aller Art und ermöglicht nicht nur Messung und Analyse von Energie-Daten, sondern auch die ereignisbasierte direkte Steuerung von Anlagen und Verbrauchern.

Das macht Ihr Unternehmen smart und fit für die Energie-Zukunft.

Energie-Effizienz

Einsparung von Energie-Kosten

CO2-Reduktion

Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks

Staatliche Förderung

Bis zu 40 % Förderung der Anlage

Warum emSYST 4.0?

Eine zentrale Lösung für Energie-Management, Anlagen-Management und Gebäude-Automation

Andere Produkte bieten oft ausschließlich reine Messstellen- oder Steuerungslösungen. Dank der über 250 Schnittstellen und einem modularen Aufbau kann emSYST 4.0 wirklich alle Gewerke und Komponenten in Ihrem System vernetzen und ist dadurch digitaler Knotenpunkt für ein Energiemanagement der neuesten Generation.

Energie-Management

Module und Funktionen für Energie-Profis

Vernetzen Sie Verbraucher systemübergreifend und herstellerunabhängig

  • Energie-Monitoring
  • Lastspitzen-Management und strategisch geführter Lastabwurf mit Trendprognose
  • Lastabwurf mittels Lastspitzen-Überwachung und Batteriespeicher
  • Bedarfsgeführte Energie-Verteilung (EVU, PV, BHKW, Batterie)
  • Energie-Reporting und Management-Berichte

Anlagen-Management

Volle Kontrolle und 100% plausible Daten

  • Verbrauchsüberwachung und Anlagensteuerrung
  • Transparente Kennzahlen und Benchmarks
  • Hierarchisch strukturiertes Alarm-Management
  • Integration von Fremdsteuerungen
  • Druckluft-Automation
  • Abschaltung von Aggregaten in Abhängigkeit des Lastspitzen-Managements unter Berücksichtigung der Produktionsprozesse

Gebäude-Automation

Machen Sie Ihr Gebäude smart und energieeffizient

Smart-Building-Funktionen

  • Licht- und Beleuchtungs-Management
  • Klimatisierung (Kühlen/Heizen) von Liegenschaften oder einzelnen Räumen
  • Energie-Überwachung
  • Zutritts- und Fassadenkontrolle
  • Bereichsüberwachung und Einbruchschutz

Software für Energie- und Anlagen-Management

So geht Energie-Management der Zukunft schon heute

Optimale Energie-Balance

emSYST 4.0 kontrolliert und steuert die Bereitstellung und den Bezug von Energie und gleicht kontinuierlich die Verteilung mit dem Bedarf und Verbrauch ab.

Modular und skalierbar

emSYST 4.0 lässt sich optimal an individuelle Bedarfsszenarien anpassen. Es ist modular und skalierbar und ermöglicht dadurch eine Step-by-Step-Einführung in Ihrem Unternehmen.

DIN ISO 50001

emSYST 4.0 unterstützt systematisches Energie-Management nach ISO 50001 und erleichtert Audits.

Einfach und übersichtlich

emSYST 4.0 ist einfach und selbsterklärend aufgebaut. Zudem können Ansichten und Reports individualisiert werden.

Kommunikationsvielfalt - vernetzt und digital

emSYST 4.0 bietet über 250 Schnittstellen

Schnittstellen zu Fremdsystemen aus der Feld-, Automations- und Management-Ebene: emsyst 4.0 bietet alle Funktionen und Schnittstellen um einzelne Gewerke übergeordnet einzubinden.

  • Interface zu DC, GLT, ERP, BDE oder proprietäre Steuerungscontroller
  • LAN-mit TCP/IP-Protokollen
  • Standardprotokolle in Gebäudesystemtechnik
  • BACnet, LON, proprietäre Protokolle
  • Interface zu digitalen und analogen direkten Steuerungsinformationen
  • Klassische Verkabelung von digitalen und analogen Signalen
  • Klemme als Anschlusstechnik, modular erweiterbar
  • Schaltleistung skalierbar
  • Interface zu Feldbus-Systemen mit indirekter Regelung/Steuerung von Komponenten

Einfache und minimalinvasive Installation

Die optimale Lösung für Neu- und Bestandsanlagen dank herstellerunabhängiger Field-Level-Komponenten

Auf Field-Level-Ebene arbeitet emSYST 4.0 herstellerunabhängig mit beliebigen Komponenten zusammen. Bestehende Sensorik kann genauso einfach integriert werden wie moderne Feldbus-Systeme. Zur Vermeidung von baulichen Maßnahmen werden vorzugsweise moderne Funk-Komponenten verwendet.

  • Für Bestandsgebäude und Bestandsanlagen geeignet
  • Funk-Komponenten vermeiden Baumaßnahmen
  • Herstellerunabhängige Sensorik
  • Bestehende Systeme können einfach integriert werden

Sie benötigen weitere Informationen oder Beratung? Kontaktieren Sie uns und wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Jochen Koch

Leitung Vertrieb emSYST 4.0

Telefon:
0711-939266-700

E-Mail:
jochen.koch@zimmermann-ie.de